deenfritptrues

  werb trainingslager  gtrc 156x60 2  

Deutsche Meisterschaften der DUV

Die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) führt Deutsche Meisterschaften auf folgenden Ultramarathondistanzen durch:

50 km-Strassenlauf
6-Stundenlauf
24-Stundenlauf
Ultratrail

Der Grund zum Austragen dieser Deutschen Meisterschaften liegt darin, dass es die DUV als elementar ansieht, für die Anerkennung des Ultramarathonlaufes in Deutschland Wettkämpfe anzubieten, bei denen sich die deutschen Ultramarathonläufer messen können. Als Titel werden vergeben: Mehr lesen

Termine 2018

Folgende Termine und Strecken sind festgelegt:

50 km am 8. April in Ebershausen
6h-Lauf am 9. Juni in Hoyerswerda
Ultratrail am 14. Juli beim Maintal Ultratrail (Nähe Würzburg)
24h-Lauf am 1./2. September in Bottrop

Beiträge:

hoy klDeutsche Meisterschaften im 6 –h-Lauf in Hoyerswerda am 9.6.2018
„Hitzeschlacht von Hoyerswerda“

Eingebettet in die 750-Jahrfeier der Stadt Hoyerswerda fanden die diesjährigen deutschen Meisterschaften der DUV im 6-h-Lauf statt.
72 Männer und 35 Frauen gingen am Samstag um 11.00 Uhr bei knackigen 28 Grad Celsius im Schatten auf die knapp einen Kilometer lange Runde.
Bei den Frauen setzte sich die Favoritin und Weltrekordhalterin Nele Alder-Baerens vom USC Marburg (AK W40) unangefochten durch. Sie siegte mit 78,927km, einziger Wehrmutstropfen bei dieser überzeugenden Leistung von Nele war, dass sie den Weltrekord der AK W40 (79.000km) nur um wenige Meter verfehlte.
Die Plätze zwei und drei belegten die für „Die Laufpartner“ startenden Anne Stephan (AK W30) mit 74,315km und Julia Jezek (AK W35) mit 69,117km.

Weiterlesen

Vorschau auf die 6h-DUV-DM am 9. Juni 2018 in Hoyerswerda

Die dritte Ultra-DM des Jahres findet am kommenden Samstag in Hoyerswerda statt. 116 Meldungen sind rechtzeitig eingegangen, und mit möglichen Nachmeldungen einerseits und Nicht-Antreten von Gemeldeten andererseits dürften es auch etwa 110 – 115 Starter in der „deutschesten“ aller Ultradisziplinen werden. Der 6h-Lauf erfreut sich hierzulande grosser Beliebtheit und sowohl quantitativ als auch qualitativ bestimmen deutsche 6h-Läufe und –Athleten das internationale Geschehen sehr stark mit.

Allen voran 6h-Weltrekordlerin Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg), die nach ihrem 100km- und 50km-DM-Erfolg nun den 3. Titel allein in 2018 und auch einen erneuten Titelgewinn im 6h-Lauf anstrebt. Sie ist wieder klare Favoritin, aber muss sich eben auch erst einmal gegen die Konkurrenz durchsetzen. In der Startliste steht u.a. Kader-Athletensprecherin Barbara Mallmann (SpVgg Höhenkirchen), die aber auch bei dieser DUV-DM verletzungsbedingt nicht antreten wird. Ein sehr starkes Frauen-Aufgebot der LG Nord Berlin u.a. mit Evelyn Franke, Katrin Grigalat und Patricia Rolle wird sicher um Einzel- und AK-Medaillen kämpfen und ist für den Teamtitel leicht favorisiert, hat aber mit dem 3-er Team Julia Jezek, Anne Stephan und Christiane Neidiger (Die Laufpartner) starke Konkurrenz. Auch Andrea Schadewell (Team Icehouse) kann man ziemlich weit vorn erwarten.

Weiterlesen

02 eberhausenBericht zur 50km-DUV-DM am 8.April 2018 in Ebershausen

Neue Deutsche Meister der DUV über die 50km-Distanz wurden bei perfektem Frühlingswetter Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg) und  Frank Merrbach (LG Nord Berlin).
Die Siegerzeiten von 3:25:40  (neuer Streckenrekord) bzw. 3:03:27 h (PB für Frank) zeigen, dass Strecke und Wetterbedingungen sehr gute Leistungen ermöglichten, obwohl einige Starter mit der ungehemmten Sonneneinstrahlung und den relativ hohen Temperaturen zu kämpfen hatten. Doch die Zeiten der Sieger und vielen weiteren PBs sprechen eindeutig für gutes Laufwetter und gute Streckeneigenschaften, obwohl auch hier beim leicht welligen Kurs ein kurzer steiler Abschnitt  jedes Mal einen Rhythmuswechsel erforderte.

Weiterlesen

Vorschau auf die 50km-DUV-DM am 8.April 2018 in Ebershausen

4 Wochen nach der 100km-DM folgt nun am kommenden Sonntag die 50km-DM in Ebershausen. Genügend zeitlicher Abstand, dass ein Doppelstart gelingen kann, wenn der 100er ohne ernsthafte Probleme absolviert werden konnte oder man beim 100er vorsichtshalber früh genug abgebrochen hatte.
Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg), die alte und neue 100km-Meisterin, wagt diesen Doppelstart genau wie Marco Bscheidl (LG Passau), der in Rheine schon nach 40 km rausging. Nele und Marco sind als WM-Medaillengewinner in dieser kürzesten Ultra-Meisterschaftsdisziplin in Ebershausen wohl die Titelfavoriten: Nele eher die klare Favoritin, während Marco harte Konkurrenz erwartet: Frank Merrbach (LG Nord Berlin) hat immerhin auch eine 3:05 als PB, und vielleicht wird ja jemand noch ohne Ultra-Ergebnis, z.B. aus dem jungen Team der LG Passau um Marco als quasi interne Konkurrenz bei der 50km-DM auftrumpfen.

Weiterlesen

01 intro 100kmGelungene 31. Auflage einer 100-km-DM

Neue Deutsche Meister im 100km-Strassenlauf wurden gestern Nele Alder Baerens (Ultra Sport Club Marburg) und Alexander Dautel (LG Nord Berlin) in 7:33:14 bzw. 7:01:05 h.
Während Nele sehr überlegen und damit zum 3. Mal in Folge sich den DM-Titel sichern konnte, war der Rennverlauf bei den Männern sehr interessant. Zunächst führte 100km-Debütant Marco Bscheidl (LG Passau) zusammen mit Alexander, gefolgt von Gerrit Wegener (Die Laufpartner), Jan-Hendrik Hans (MTV Aurich), Thomas Klingenberger (LG Ultralauf), Marcel Leuze (Turnerbund Hamburg Eilbeck) und Christoph Lux (TG Viktoria Augsburg). Nele reihte sich übrigens gleich auf Position 3 absolut ein – sie brauchte die führenden Männer beim Dunkelstart um kurz nach 6 Uhr als optische Orientierung, um den Laufweg zu finden…

Weiterlesen

 

Impressum   |   Datenschutz und Nutzungsbedingungen   |   Kontaktformular   |   Inhaltsverzeichnis

© 2017 - 2018 Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV)

Mitglied werden