deenfritptrues

facebook icon   twitter icon     

logo header white

  • Startseite

Spartathlon 2021

Am vergangenen Wochenende (24.-25. Sept.) fand der Spartathlon 2021 bei heißen Temperaturen statt. Der Einfluss von Covid-19 war überall spürbar, mehrere Programmpunkte fielen aus. Die Einweisung am Vorabend fiel aus und sollte mittels Homepage kompensiert werden, viel Verwirrung bei den Athleten war die Folge. Die Siegerehrung in Sparta wurde zusammengestrichen und das Mittagessen beim Bürgermeister am Sonntag in Sparta fiel ganz aus. Den größten Einfluss auf das Rennen hatte aber die minimale Ausstattung der Checkpoints was besonders den späten LäuferInnen zu schaffen machte.

Zum Rennen selbst:

100-Kilometer-Weltmeisterschaften 2022 finden in Bernau und Berlin statt

Die 100-Kilometer-Weltmeisterschaften werden im kommenden Jahr in Bernau stattfinden. Berlin wird während der Meisterschaften die Delegationen beherbergen. Das gaben am Donnerstag die Deutsche Ultramarathon-Vereinigung und der Deutsche Leichtathletik-Verband bekannt.

Die International Association of Ultrarunners (IAU) hat am Donnerstag die 100-Kilometer-Weltmeisterschaften 2022 nach Berlin/Bernau vergeben. Die Meisterschaften finden am 27. August 2022 statt und werden von der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung (DUV) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) organisiert.

 

logo 100 wm 2022

 

Pressemitteilung weiterlesen

Andrè ColletAndré Collet souverän mit AK-Rekord zum Sieg über 100km
Rekorde bei den 100 km DUV Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden in Bernau bei Berlin die DUV Meisterschaften im 100 km Lauf statt. Die durchgehend asphaltierte, fünf Kilometer langen Runde versprach schon im Vorfeld schnelle Zeiten. Dies Versprechen sollte gehalten werden.

Andrè Collet (Aachener TG) erlief nicht nur souverän einen erneuten Titel, sondern stellte mit den erlaufenen 6:46:41 h einen neuen Deutschen Rekord in der Altersklasse M50 auf. Dies ist seit 20 Jahren die schnellste Siegerzeit bei einer Meisterschaft im 100 km Lauf! Platz 2 und 3 erkämpften sich die beiden LG Nord Berlin Ultrateam Athleten Martin Ahlburg mit einer Zeit von 7:21:50h und Philipp Sogl mit seinem 100 km Debüt in 7:28:55h.

Bei den Damen siegte Katrin Gottschalk (LG Ultralauf) mit einem gleichmäßigen Rennen und einer Endzeit von 8:12:03 h. Auch die zweitplatzierte Jennifer Honek (LSG Karsruhe) sicherte sich die B-Norm, als sie nach 8:24:56 h die Ziellinie überquerte. Den dritten Podestplatz erlief sich Anke Libuda, die wie die Erstplatzierte für die LG Ultralauf startet, und nach 8:52:26 das Ziel erreichte.

Weiterlesen

Zieleinlauf Sieger MännerDrei DUV Meister*Innen im Ultratrail 2021

Almut Dreßler in 6:37:12,1 Std (LG Nord Berlin Ultrateam), Alexander Dautel in 5:44:22,7 Std (LG Nord Berlin Ultrateam) und zeitgleich Lukas Kley (TV Refrath) gewinnen den Kurs des Heldentrails beim Südthüringentrail (64,9 km, + 2.491 Höhenmeter). Sie holen sich damit den Titel der DUV-Meisterin, beziehungsweise des DUV-Meisters, im Ultratrail. Während Almut Dreßler einen souveränen Start-Ziel Sieg erlief, war der Ausgang des Rennens der Männer bis zum gemeinsamen Zieleinlauf von Alexander Dautel und Lukas Kley spannend.

Die weiteren Treppchenplätze der Damen erliefen sich Anke Friedl in 6:54:11,4 Std (SC Kemmern Running/ Team Schamel Running) Platz 2 und Anna Jansen in 6:59:55,9 Std (LG90 Ebersberg – Grafing) Platz 3. Bei den Männern belegt Oliver Helmboldt in 5:53:14,2 Std (LSKW Bad Lauterberg) den dritten Platz.

Weiterlesen